Mit außergewöhnlichen Fliesen Flächen im Innen- und Außenbereich bestücken

Terrasse mit FliesenGroße Bodenflächen in Innen- und Außenbereichen verdienen es, mit hochwertigen und optisch schönen Belägen versehen zu werden. Denn nichts kann ärgerlicher sein, als, dass man den Wohnzimmerboden oder Flurbereich mit minderwertiger Ware auslegt und schon nach kurzer Zeit der Benutzung feststellen muss, dass hier und da schon Ecken und Kanten an den Fliesen bröckeln und abspringen. Der einst schön anzusehende Fliesenboden wirkt dann schnell schon als Schandfleck und eigentlich würde man ihn am liebsten wieder abtragen und mit neuen Fliesen belegen. Fliesenböden sind, wenn man sich qualitätsvolle Markenprodukte kauft, mit die besten Begleiter für Fußböden durch das ganze Leben. Sie sind äußerst strapazierfähig, robust und langlebig. Fliesen können aber mitunter noch viel mehr, als nur ein gewöhnlicher und leicht zu pflegender Boden sein. Mittlerweile gibt es Fliesenböden und Steinplatten, von denen beim ersten Anblick nicht die Spur einer Steinfliese den Anschein machen würde, sondern in Holzoptik, als Dielenboden, Mosaik und Co. sind sie absolute Hingucker in jedem Raum und werten dadurch jede Wohnung und jedes Zimmer deutlich auf.

Fliesen in Holzoptik

Wer Holzböden liebt, weiß aber auch, wie empfindlich er sein kann. Denn schon ein leichter Wasserschaden, beispielsweise durch einen defekten Wasserschlauch an der Waschmaschine in der Küche oder im Bad kann schon ausreichen, dass ein ganzer Holzboden komplett ruiniert ist. Denn besonders stehendes Wasser oder auch Feuchtigkeit auf Dauer und Wasser, welches ins noch so gut imprägnierte Holz und in die Fugen und Ritzen einzieht, sind der größte Feind für Holzböden jeglicher Art. Besonders Parkettböden sind sehr anfällig und reagieren äußerst empfindlich, wenn sie in Berührung mit dem Element Wasser kommen. Wer aber dennoch vom Holz mit seiner schönen Maserung und heimeligen Ausstrahlung lassen kann und will, kann ganz einfach auf Steinfliesen setzen. Wie das geht? Ganz einfach! Denn es gibt sehr schöne Fliesen aus Stein, die aber in Holzoptik so gut verarbeitet worden sind, dass man den Unterschied zwischen Holz und Stein erst beim Berühren und näherer Betrachtung entdeckt. Schöne Fliesen in Holzoptik sind die absoluten Hingucker eines jeden Raumes. Sie sind ungemein strapazierfähig und bergen alle positiven Eigenschaften einer Steinfliese in sich. Selbst, wer einen schönen Holzdielenboden vorgaukeln will, kann das wunderbar mit Steinfliesen in Holzoptik tun.

Steinfliese als Mosaikstein oder antikem Terracottaboden

Auch Fliesen, die das komplizierte und sehr aufwendige Mosaikgestein vortäuschen, können ohne Weiteres simpel als Normfliese verlegt werden. Das mühsame Verlegen der Mosaiksteine und deren Anordnung entfällt und die Steinfliese in Mosaikoptik bringt schlussendlich alles mit, was ein Mosaik schließlich ausmacht. Ganz besonders trickreich sind Steinfliesen, die die Optik einer sehr antiken und abgenutzten Oberfläche vortäuschen. Der sogenannte Vintage-Look suggeriert diesen antiken und wertvollen oder schon historischen Anblick eines Bodens.

Mosaik Fleise

Diese Fliesen lassen sich wunderbar in Altbauwohnungen passen einbringen. In alten Häusern, Villen und Gutshäusern und Bauernhöfen. Denn hier wirken diese Fliesen auf dem Boden ebenso, wie an den Wänden und manchmal sogar auch als Arbeitsfläche und Dekor in Küchen und sanitären Anlagen beispielsweise. Der antike Touch ist gegeben und ein Hauch von vergangenen Tagen und Altertum schwirrt so durch diese Räume.